Datenschutz

/Datenschutz
Datenschutz 2017-11-19T22:54:23+00:00

So sicher wie meine eigenen Daten

Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten werden hier respektiert und geschützt. Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt gemäß den gesetzlichen Regelungen. 

Welche Daten werden erhoben?

Wenn Sie diese Seite besuchen hinterlassen Sie womöglich 2 Arten von Information: Personenbezogene Daten, die Sie selbst angeben und die individuell gespeichert werden, sowie Informationen zur Nutzung der Webseite, die in gesammelter Form von Ihnen und anderen Besuchern hinterlassen werden.

Daten, die Sie hier hinterlassen:

E-Mail-Adresse

Wenn Sie sich entscheiden, mir eine E-mail zu schicken, dann wird der Inhalt Ihrer Nachricht zusammen mit Ihrer Adresse und meiner Antwort gespeichert. Mit diesen Daten gehe ich ebenso sorgsam um wie mit Daten, die ich per Post oder Telefon erhalten.

Was ist eine IP-Adresse?

Im Normalfall benutzt Ihr Computer eine IP addresse, sobald Sie sich mit dem Internet verbinden. Damit identifiziert sich Ihr Computer gegenüber dem Netzwerk. IP-Adressen werden vom Webhoster (Sitz in Deutschland) statistisch erfasst (z. B. für die Anzahl der individuellen Besucher) Dabei werden die IP-Adressen nicht mit identifizierbaren individuellen personenbezogenen Daten verknüpft.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist ein sehr kleines Textdokument, das ein anonymisiertes Identifizierungsmerkmal enthält. Jede Webseite kann ein Cookie an Ihren Browser schicken, sofern Ihre Browsereinstellungen dies zulassen. Allerdings wird Ihre Privatsphäre dadurch geschützt, dass die Betreiberwebseite nur ihre eigenen Cookies aufrufen darf, nicht etwa jene von Drittseiten. 

Üblicherweise ist das Senden von Cookies per Standardeinstellung in Browsern erlaubt. Wenn Sie dies unterbinden möchten, können Sie in Ihrem Browser einfach keine Cookies mehr zulassen. Probieren Sie am besten aus, ob Ihnen dann noch die gewünschte Funktionalität zur Verfügung steht. In vielen Fällen wird diese durch das Verweigern von Cookies eingeschränkt. Zu Ihrer Beruhigung: Ein Cookie kann keine Daten aus Ihrer Festplatte auslesen. 

Wofür werden Cookies  genutzt?

Durch ein Cookie unterscheiden Sie sich als Besucher von anderen Besuchern. Sie werden als Besucher  „wiedererkennbar“, so dass die Webseite Ihnen u. U. bisherige für Sie relevante Einstellungen zur Verfügung stellen kann. So ist es möglich, zu bestimmen, wie viele verschiedene Besucher diese Webseite besucht haben, und welche Teile der Webseite am besten angenommen werden. Nur so kann man als Webseitenbetreiber entsprechende Verbesserungen vornehmen.

IP Addressen

Im Normalfall benutzt Ihr Computer eine IP addresse, sobald Sie sich mit dem Internet verbinden. Damit identifiziert sich Ihr Computer gegenüber dem Netzwerk. IP-Adressen werden u. U. statistisch ausgewertet. Diese Auswertungen dienen der Administration, der Verbesserung der Effizienz und der Optimierung der dieser Webseite. Dabei werden die IP-Adressen nicht mit identifizierbaren individuellen personenbezogenen Daten verknüpft (beachten Sie den Punkt zu Piwik).
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, o.ä. von anderen Webseiten eingebunden werden. Dabei wird Drittanbietern die IP-Adresse der Nutzer bekannt und genutzt, um die Inhalte an den Browser des jeweiligen Nutzers auszuliefern. Ich habe keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

Piwik

Zur Webanalyse wird Piwik genutzt, eine Open-Source-Software, die von Datenschützern empfohlen wird. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden auf einem Server in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird umgehend vor Speicherung anonymisiert (die letzten 3 Stellen werden abgeschnitten). Nutzer können die Speicherung von Cookies durch eine Browser-Einstellung unterbinden, oder gespeicherte Cookies löschen, doch dann ist auch vonnöten, dass sie bei einem erneuten Besuch der Webseite ein erneutes Opt-Out vornehmen, sofern sie dies wünschen). Das Opt-Out finden Sie unten auf dieser Seite.

Keine Weitergabe von Daten

Alle Daten, die der Identifikation dienen (wie z. B. E-Mail-Adressen) werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, sofern es nicht zum Betreiben des Webauftritts erforderlich ist. Wenn Sie Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten möchten, fragen Sie per E-Mail nach.

Externe Links

Bitte bedenken Sie, dass sich diese Erklärung nur auf diesen Webauftritt bezieht. Diese Seite enthält Links als Verweise auf für Sie potentiell nützliche Informationen. Sobald Sie über Links die Seiten Dritter aufsuchen, verlassen Sie auch den Gültigkeitsbereich dieser Erklärung. Lesen Sie ggf. zunächst deren Datenschutzerklärung.


Piwik Opt-Out-Möglichkeit (falls es Ihnen nicht reicht, dass extra dieses von Datenschützern empfohlene  Webanalyse-Tool eingesetzt wird:)